.

Patentante und Patenonkel gesucht!

Unsere Patenmeerschweinchen kamen in einem schlechten gesundheitlichen Zustand oder mit Behinderungen zu uns oder aber waren bereits sehr alt. Diese Meerschweinchen wurden dann in den Pflegestellen liebevoll versorgt und gepflegt. Da wir diesen Meerschweinchen keinen erneuten Umzug mehr zumuten möchten, haben wir uns dazu entschlossen, dass diese Meerschweinchen bei unseren Pflegestellen ihren Lebensabend verbringen dürfen. Für diese zusätzliche Betreuung, die neben viel mehr Zeit und verstärkter Arbeit, auch einen nicht unerheblichen finanziellen Mehraufwand für unsere aktiven Mitglieder bedeutet, bieten wir Menschen, die gern helfen möchten, aber kein Tier aufnehmen können oder unserem Verein bei zu treten, die Möglichkeit an, diese Meerschweinchen finanziell durch Patenschaften zu unterstützen.

 

Patenschweinchen

Eine Einzelpatenschaft ist für alle Tiere in der linken Leiste möglich! Sie möchten mehr erfahren? Dann klicken Sie bitte links unter Patenschaft auf den entsprechenden Namen.

 

Was passiert mit Ihrem Patenschaftsbeitrag?

Im Gegensatz zu unseren Jahresmitgliedsbeiträgen und Spenden, von denen die Kosten für die tierärztliche Betreuung kranker Vermittlungsschweinchen getragen werden müssen, werden die Patenschaftsgelder grundsätzlich und ausschließlich zur Pflege und Betreuung unserer Patenschweinchen genutzt.

 

Welche Patenschaften gibt es?

Kastrationspatenschaft l Einzelpatenschaft l Gesamtpatenschaft

 

Kastrationspatenschaft

Bei einer Kastrationspatenschaft werden die Kosten, die für eine Kastration eines Böckchens anfallen, von Ihnen übernommen. Oft ist eine Kastration leider unumgänglich, da es sehr schwierig ist einen erwachsenen Bock in eine bestehende Böckchengruppe zu integrieren oder aber auch jüngere Böckchen sich oft als absolut unverträglich mit anderen Böckchen zeigen und daher nur die Möglichkeit einer Vergesellschaftung mit Weibchen bleibt. Eine Kastration kostet je nach Tierarzt mindestens 60 Euro. Natürlich müssen Sie nicht den ganzen Betrag übernehmen, denn auch hier gilt: "Jeder Euro zählt!" Wir freuen uns über jeden Beitrag!

 

Gesamtpatenschaft

Bei der Gesamtpatenschaft wird das Geld für alle verpateten Meerschweinchen verwendet.

 

Einzelpatenschaft

Bei der Einzelpatenschaft suchen Sie sich im Vorfeld ein bestimmtes Patenmeerschweinchen aus, für dass Sie dann die Patenschaft übernehmen.

 

Patenschaftsbeitrag

Kastrationspatenschaft: nach Ermessen des Paten

Gesamtpatenschaft: mindestens 1,00 Euro/Monat, entspricht mindestens 12,00 Euro/Jahr

Einzelpatenschaft: mindestens 2,00 Euro/Monat, entspricht mindestens 24,00 Euro/Jahr

 

Patenschaftsvertrag

 

PDF-Format: *Formular*

 

Der Patenschaftsvertrag wird auf unbefristete Dauer bis zum Tod des Patenschweinchens geschlossen. Sollte es Ihnen als Pate nicht mehr möglich sein, den Verpflichtungen nachzukommen, so kann gegen eine schriftliche Information (Brief oder Email) die Patenschaft aufgelöst werden. Eine Rückerstattung bereits bezahlter Beiträge erfolgt jedoch nicht.

 

Wenn Sie auf unserer Homepage als Pate namentlich erscheinen möchten, so bitte wir Sie um Ihr Einverständnis im Patenschaftsantrag. Ihr Name erscheint dann beim entsprechenden Patentier / Vermittlungsschweinchen.