.

Lissel, Peruanermix, schwarz-weiss, geb. 02/2013

Lissel

 

Leider hat Lissel kurz nach ihrer Abgabe bei uns Blut im Urin gehabt und ihr wurde ein sehr großer Blasenstein entfernt.

Da Lissel immer mal wieder auch etwas Gries und Blut im Urin hat muss sie weiterhin beobachtet werden. Zur Zeit sind keine Steine sichbar und auch die Urintests sind gut. Wir suchen für die beiden erfahrene Meerschweinchenhalter die sie weiterhin beobachten und falls nötig auch behandeln (lassen) können. Auch eine entprechende Ernährung muss eingehalten werden.

Da sich leider niemand für die Süße findet und sie immer noch ab und zu Gries im Urin hat, kann sie nun auf der Pflegestelle bleiben und freut sich über Paten.

Update: Leider hat Lissel immer wieder mit einer verhärteten Blase zu kämpfen. Dazu kommt nun leider auch noch eine Schilddrüsen Überfunktion, sie bekommt nun entsprechende Medikamente.